Siedl & Willareth

Kooperation GRN-Klinik Sinsheim

Dr. med. Wolfgang Willareth ist der erste Gastroenterologe, mit dem die GRN-Kliniken Sinsheim einen Kooperationsvertrag abgeschlossen haben. Im Rahmen der Kooperation kann Dr. Willareth den Praxispatienten eine hoch spezialisierte Magen-Darm-Diagnostik durch Nutzung von Gerätschaften und Personal des Krankenhauses anbieten. Dabei handelt es sich um folgende Untersuchungsmethoden und Eingriffe:

  • Endosonografie (= Ultraschall von Innen über ein Spiegelungsgerät)

    • Speiseröhre und Brustinnenraum (Mediastinum)
    • Magen und Zwölffingerdarm
    • Bauchspeicheldrüse
    • Leber und Gallenwege
    • Nebennieren und Nierenanteile
    • Oberbauchgefäße
    • Enddarm und Organe des kleinen Beckens

  • ERCP = Endoskopische retrograde Cholangiopankreaticografie = „Zwölffingerdarmspiegelung“ mit einer Seitblickoptik und Kontrastmittelgabe nach Sondierung des Gallengangs oder des Bauchspeicheldrüsengangs über das gemeinsame Ventil der Gänge (Papille)

    • Ventilspaltung (Papillotomie)
    • Steinentfernung bei Steinleiden (Steinextraktion)
    • Drainageanlage/Stenting bei Engstellungen/Tumoren

  • Eingriffe bei Magen- und Darmspiegelungen:

    • Großflächige Abtragung von Polypen oder frühen bösartigen Tumoren (Endoskopische Resektionsmethoden)
    • Verödung von Speiseröhrenkrampfadern bei Leberschaden (Varizenverödungstherapie mittels Gummibandsaugligatur)

Die Kooperation geht darüber hinaus. Dr. Willareth wird zu bestimmten Untersuchungen als Konsiliararzt ins Krankenhaus gerufen, was beispielsweise eine durch ihn durchgeführte aufwendige endoskopische Therapie (z.B. Resektion von großflächigen Polypen) mit anschließender stationärer Beobachtung auf der Inneren Abteilung des Krankenhauses ermöglicht. Über Belegbetten verfügt Herr Dr. Willareth nicht. Selbstverständlich berührt diese Option nicht die Arbeit des leitenden Oberarztes und Gastroenterologen des Krankenhauses, Herrn Dr. med. Klug, hinsichtlich dessen Angebote der ambulanten und stationären Diagnostik und Therapie als ermächtigter Krankenhausarzt.

Endosonografie eines Myoms der Speiseröhre
Endoskopische Entfernung eines Gallensteins
Drainageanlage bei einem Tumor, der den Gallengang verengt