Siedl & Willareth

Unsere Praxis

Die heutige Praxis Siedl&Willareth entstand in der Nachfolge der ab 1976 von Herrn Dr. Hans Peter Grambihler übernommenen Praxis, die seit den 1990er Jahren mit gastroenterologischem Schwerpunkt geführt wurde.

  • 2005 Gemeinschaftspraxis Siedl&Grambihler durch Einstieg von Dr. Joachim Siedl
  • 07/ 2009 Gemeinschaftspraxis Siedl&Willareth durch Übernahme des Praxisanteils Dr. Grambihler durch Dr. Wolfgang Willareth
  • 08/ 2009 Kooperation zwischen dem Kreiskrankenhaus Sinsheim (GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH)  und Dr. Willareth
  • 01/ 2011 Umzug der Praxis an die GRN-Klinik Sinsheim

Die zunehmende Spezialisierung in der Medizin und die gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen führen dazu, dass sich unsere Praxis von einer allgemein-internistischen Praxis zu einer neuen Praxisadresse für Gastroenterologie in Sinsheim entwickelt hat.

An der GRN-Klinik Sinsheim erreichen Sie unsere Praxis über einen eigenen Zugang oberhalb des Haupteingangs der Klinik (hinter der Einfahrt zum Haupteingang). In der wohnlich hellen Südseite der Praxis finden Sie nach dem Empfang das Wartezimmer, die Sprechzimmer, das Labor und den Ultraschallraum. An diesen schließt sich nach Norden der sehr moderne funktionelle Endoskopietrakt an. Mit zwei Spiegelungsräumen, einem Aufbereitungsraum für die Endoskopietechnik und einem Ruheraum.

Unser Ziele:

Ihre wohnortnahe Betreuung bei gastroenterologischen Krankheiten (und Vorsorge derselben) auf hohem Niveau (siehe Qualitätsbericht 2012). Wir möchten hierbei möglichst individuell auf Sie eingehen. Auch wenn wir Wert auf modernste Technik legen, sehen wir es als unsere zentrale Aufgabe an, dass Ihre Anliegen im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen. Wir vertrauen hierbei auf die wissenschaftlichen Erkenntnisse und Leitlinien der Schulmedizin (Evidenz basierte Medizin) ergänzt durch unsere eigenen umfangreichen in Klinik und Praxis erworbenen Erfahrungen (Erfahrungsmedizin).

Eine gute Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt, zu dem wir engen Kontakt halten durch gemeinsame Besuche von Qualitätszirkeln, lokalen Fortbildungsveranstaltungen und einen kurzen telefonischen Draht. Ihr Hausarzt erhält immer zeitnah alle medizinischen Informationen als Arztbrief zur Verfügung gestellt.

Unsere gelebte Zusammenarbeit mit der GRN-Klinik Sinsheim ist Bindeglied zwischen Ihrer ambulanten und stationären Betreuung und bietet Ihnen noch mehr Sicherheit bei unseren angebotenen endoskopischen Leistungen. Der fruchtbare wissenschaftlichen und persönlichen Austausch zwischen uns Praxisärzten und den Klinikärzten wird durch häufige medizinische Absprachen und gemeinsame Fortbildungsmaßnahmen gefördert.